Integratives Coaching ibp

mit Körper, Geist und Seele

 

Beryl Jost 

Jahrgang 1979





Ausbildungen


2018        

Integratives coaching Ibp. Fachmitglied Ibp Institut (www.ibp-insitut.ch)

2011           

Weiterbildung "Therapeutischer Umgang mit Kriegstraumatisierten Kindern"

2009        

Bachelor in Sozialpädagogik FHNW

2001

Abschluss als Kindergarten Lehrperson

2001

Weiterbildung in Systemischer Therapie

Seit 2000

Diverse Workshops in Afrikanischem Tanz (modern/traditionell/Djembé/Sabar) sowie in Trance und Sufi Tänzen

Seit 2000

Verschiedene Workshops zu Achtsamkeit und Meditation


Sprachen: Deutsch/Italienisch/Französisch/Englisch  

Spanisch: gutes passives Verständnis


…zwischen Lugano, Uganda, Zürich und Bern spielte sich meine Kindheit und Jugend ab…

…Menschen, Sprachen und fremde Kulturen ziehen mich seit jeher in ihren Bann… 

…Krisen sind treue Begleiter auf meinem Weg, im Nachhinein hat mir jede einen Schatz offenbart…

…die Freude am Tanzen und an der Bewegung entdeckt… 

…mich verliebt und, weil die Umstände danach schreiten tatsächlich jung geheiratet, obwohl das so gar nicht meinem inneren Lebensplan entsprach… 

…an der interkulturellen Beziehung gewachsen, mich Leichtem und Schwerem, Lustigem und Traurigem, Nahem und ganz Fremdem gestellt und manchmal an allem fast verzweifelt…

…nach Kenya gereist um an der Gentiana Primary School, in einem Slum von Nairobi, die Lehrpersonen zum Thema „Bewegter und Anschaulicher Unterricht“ zu coachen und das Fach Zeichnen und Gestalten einzuführen… 

…in der Schweiz einen Gönnerverein für die Schule in Nairobi mitgegründet und sechs Jahre lang Vorstandsarbeit geleistet. Viel über Fundraising, Vereinsarbeit und interkulturelle Thematiken gelernt…

…mit Kindern und Jugendlichen im stationären Bereich gearbeitet…

…nach siebenjähriger Ehe die Scheidung eingereicht…

…ein halbes Jahr durch Südostasien gereist, um meine Reiselust zu stillen und mich neu zu finden… 

…wiederentdeckt wie schön es ist auf eigenen Füssen zu stehen und meiner Intuition zu folgen… 

…mich verliebt und eine neue Beziehung begonnen, welche mich seit nun sechs Jahren mit Glück erfüllt…

…An verschiedenen Arbeitsstellen viel über Team und Teamarbeit gelernt und erlebt. Mitgedacht, mitgeplant, organisiert und einige Teamentwicklungsprozesse mitgemacht…

…die Freude am Gärtnern entdeckt und viel ruhige Zeit in der Natur verbracht…

…mich kurz vor Ausbildungsabschluss (Frühling 2018) mit einer eigenen Coaching Praxis selbstständig gemacht und voller Vorfreude in die selbstständige Arbeit gestartet…